TOP 5 Mejores Marcas De Tenis en 2023
TOP 5 Mejores Marcas De Tenis en 2023 - SPORTLAND MX

TOP 5 Mejores Marcas De Tenis en 2023

Welche sind die besten Tennismarken?

beste Tennismarken der Welt Quelle: Sole Supplier

Das ist eine schwierige Frage zu beantworten, da die Fans jeder Marke wahrscheinlich ihre bevorzugte Marke verteidigen werden und es gibt wirklich keine falsche Antwort. Wir haben jedoch versucht, etwas objektiver zu sein, indem wir verschiedene Variablen berücksichtigt haben, um unsere Top 5 der besten Tennismarken oder Sneaker-Marken (oder wie sie in Ihrem Land genannt werden) zu erstellen. Dazu gehören der Marktanteil jeder Marke weltweit, Bewertungen von Fachseiten und die größten Innovationen, die sie bisher gemacht haben. Daher werden wir etwas objektiver auf die Frage eingehen: Welche sind die besten Tennismarken weltweit im Jahr 2022?

meistverkaufte Tennisschuhe

Quelle: Sole Supplier

Top 5 der besten Tennismarken:

1. Nike

beste Sportmarke

Nike ist zweifellos der wichtigste Name im Sneaker-Geschäft. Die Sportschuhe, die sie herausbringen, zeichnen sich durch ständige Innovation und beeindruckende Marketingstrategien aus. Ihre Produkte sind von hoher Qualität.

Nikes Geschäftsstrategien haben zu epischen Kooperationen beigetragen, die zu ihrem Erfolg beigetragen haben.

Verschiedene Modelle wie Air Force, Air Max, Dunks, Cortez oder Jordan haben in die Popkultur eingedrungen.



2. Adidas

beste Adidas-Tennismarken

 

Adidas hat einen groĂźen Teil des Marktes erobert. Die deutsche Marke wurde 1924 in Bayern, Deutschland, nach dem Ersten Weltkrieg von Adi Dassler gegrĂĽndet. Das Unternehmen wurde mit dem alleinigen Zweck gegrĂĽndet, Athleten mit der besten AusrĂĽstung zu versorgen. Die Firma hat sich jedoch nicht nur im Bereich des Sportleisure etabliert, sondern ist auch eine Lifestyle-Option fĂĽr viele geworden.

Zu den Modellen, die in der Popkultur einen Platz gefunden haben, gehören Gazelle, Stan Smith, Sambas und Superstars.



3. Converse

Converse-Logo: Geschichte und Bedeutung des Logos, der Marke und des Symbols. | PNG, Vektor

 

Converse wurde 1908 in Massachusetts gegrĂĽndet und ist am besten fĂĽr seine Reihe von Basketballschuhen bekannt, die 1917 debĂĽtierten und als Chuck Taylor All Star bezeichnet wurden. Das Chuck Taylor-Modell allein reicht aus, um Converses Position auf dem Tennismarkt zu festigen, aber die Marke hat noch viel mehr zu bieten. Ein charakteristisches Merkmal des Schuhs ist das Diamant-Patch an der Ferse und das Zehenmuster, und sein Appeal als Leinenschuh bleibt ein echter Klassiker.

4. Puma

Die Geschichte des Puma-Logos | Turbologo


Wir alle kennen die Rivalität zwischen Adidas und Puma... aber wer hätte gedacht, dass diese Rivalität zwischen Brüdern so weit gehen würde und sich unter den Top 5 der meistverkauften Marken in der Branche positionieren würde? Und das ist auch kein Wunder, denn Puma hat nicht gezögert, immer mehr in Forschung und Entwicklung seiner Tennisschuhe zu investieren. Die Marke wurde am 1. Oktober 1948 registriert.

Seitdem hat sich die Marke als eine Legende in der Sneaker-Branche etabliert. Im Laufe der Jahre hat die Marke eine Reihe von Retro-SchnĂĽrsenkeln auf den Markt gebracht und ist einer der fĂĽhrenden Sneaker-Hersteller geworden.



5. Reebok

Bedeutung des Reebok-Logos

Reebok ist eine der führenden Marken weltweit, gegründet im Jahr 1958 in Bolton, Großbritannien. Später wurde die Marke im Jahr 2005 von der deutschen Sportbekleidungsmarke Adidas übernommen. Die Schuhmarke hat immer Stile angeboten, die ihre tiefen Wurzeln und ihr Erbe widerspiegeln. Die Schuhe bieten eine nostalgische Ästhetik, die sich in der begehrten Silhouette des Club C 85 zeigt. Die Marke bietet immer modische und qualitativ hochwertige Produkte zu vernünftigen Preisen an.

Beste Tennismarken