KREATIN UND FASTEN | Das müssen Sie wissen

Kreatin und Fasten

Sind Sie sich nicht sicher, ob die Einnahme von Kreatin das Fasten unterbricht oder nicht? Bricht Kreatin ein Fasten?

 

KREATIN UND FASTEN | Das müssen Sie wissen

Fasten und Kreatin

Nur diejenigen von uns, die fasten, wissen, was es ist, suchen Sie nach 0 Kalorien, suchen Sie nach dem, was wir konsumieren können und was nicht … also werden wir in diesem Artikel über Kreatin sprechen, wird die Einnahme mein Fasten brechen? aber, na ja, zuerst müssen wir wissen:






Was ist Kreatin?

Kreatin (Methylguanidin-Essigsäure) ist ein körpereigenes Peptid, das aus Arginin, Glycin und Methionin in den Nieren und der Leber gebildet wird.
Wir können es auch exogen, durch Fleisch und auch als Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Heutzutage ist es sehr beliebt, Sportler zu sehen, die es wegen vieler Vorteile einnehmen, die die Wissenschaft unterstützt, wie zum Beispiel der Beweis, dass die Einnahme von nur sechs Wochen Kreatin-Supplementierung bei Männern, die nicht oft Widerstand trainieren, bis zu 6,6 Pfund Körpermasse über fünf zunehmen kann Tage, laut dem Journal of the International Society of Sports Nutrition.

KREATIN UND FASTEN | Das müssen Sie wissen






Bricht Kreatin ein Fasten?

Zuerst müssen wir uns daran erinnern, dass der Schlüssel zum Fasten „keine Kalorien verbrauchen“ ist und glücklicherweise Kreatin das Fasten nicht bricht, da Sie 100 Gramm Kreatin konsumieren müssten, um gerade mal 72 kcal aufzunehmen, also können Sie Kreatin während des Fastens einnehmen? Die Antwort ist ja und Sie werden hervorragende Vorteile haben.


Kreatin fasten

Vorteile der Einnahme von Kreatin während des Fastens

Laut der Ärztin Rosa (2021) hilft die Einnahme von Kreatin:

  • - Entwicklung Ihrer kognitiven Leistungsfähigkeit
  • - Kurzzeitgedächtnis
  • - Die Muskelkraft liegt zwischen 8 % und 14 %, was uns hilft, unabhängig von Ihrem Alter Muskelmasse aufzubauen.
  • - Erhöhter Testosteronspiegel
  • - Verbessert die Knochendichte


Wie viel Kreatin muss ich einnehmen, wenn ich nüchtern bin?


Die empfohlene Kreatindosis während des Fastens ist die gleiche wie ohne Fasten, zwischen 3 und 5 Gramm pro Tag.

Wann ist die beste Zeit, um Kreatin einzunehmen?

Wie wir bereits gesagt haben, eignet sich Kreatin hervorragend zum Fasten und wird Ihr Fasten nicht brechen. Wenn Sie jedoch die Möglichkeit haben, empfehle ich, Kreatin zu den Mahlzeiten einzunehmen. Dies liegt daran, dass Insulin Kreatin besser absorbiert. Der Insulinspiegel steigt während des Fastens nicht an, sodass Kreatin nicht absorbiert wird. Beim Fasten wird Ihr Körper immer noch etwas Kreatin aufnehmen und davon profitieren, aber ohne Insulin wird es nicht aufgenommen oder verwendet. Daher wird empfohlen, Kreatinpulver mit Fruchtsäften oder zuckerhaltigen Getränken einzunehmen. Insulinspitzen helfen dabei, Kreatin zur Aufnahme in die Muskelzellen zu treiben. Nun, wenn Sie immer noch die Frage haben, ob Sie Kreatin auf nüchternen Magen einnehmen können? kurze Antwort, JA.






Benötigen Sie Kreatin, wenn Sie fasten?

Es ist nicht notwendig, dass Sie Kreatin einnehmen, wenn Sie nüchtern sind, dies ist jedoch positiv, da Sie die gleichen oben genannten Vorteile haben werden.

Meine persönliche Erfahrung mit der Einnahme von Kreatin beim intermittierenden Fasten:
Nun, als ich anfing zu fasten, war ich sehr verwirrt darüber, welche Art von Nahrungsergänzungsmitteln ich nehmen könnte, aber ich wusste immer, dass ich sie nehmen musste, weil ich mir Sorgen machte, meinen täglichen Nährstoffbedarf nicht zu decken, also habe ich viel recherchiert über BCA, Kreatin und jede Menge Vitamine und Mineralstoffe.

Als ich also über den Konsum von Kreatin recherchierte, fing ich an, es für eine Weile einzunehmen, und ich bemerkte eine Veränderung, um ehrlich zu sein, der Hauptvorteil, den ich bemerkte, war, dass ich mich stärker fühlte. Als ich mit dem Fasten anfing, konnte ich im Fitnessstudio nicht dasselbe Gewicht heben, und nachdem ich es genommen hatte, änderte sich das wirklich, ich konnte dasselbe Gewicht heben wie vor dem Fasten, sogar ich konnte mehr heben, also nehme ich immer noch Kreatin während des Fastens .





Wie oft muss ich Kreatin während des Fastens einnehmen?

Es ist ratsam, Kreatin täglich einzunehmen, tatsächlich können Sie die Dosis 30 Minuten vor einer körperlichen Aktivität über den Tag verteilen. Wenn Sie also Kreatin auf Fasten einnehmen, ist es besser, es nicht länger als 3 Tage zu überspringen, um die Vorteile davon zu erhalten.

Quellen:

  • - Journal of the International Society of Sports Nutrition
  • - Lo que la creatina hace por tu salud, Dr Rosa (2021)
  • - G.S. Kim, K. D. (1983)
  • - Academy of nutrition and dietetics (2022)
Regresar al blog